Berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm für Vertriebler auf Hochschulniveau

Das Weiterbildungsprogramm „Zertifizierte/r Accountmanager/in“ richtet sich an Vertriebsmitarbeiter und Quereinsteiger, welche sowohl eine solide vertriebliche Grundausbildung als auch akademisch fundiertes Managementwissen benötigen.

In zehn Modulen eignen sich die Teilnehmer die für eine zukünftige Tätigkeit z.B. als (Key) Account Manager oder Führungskraft im Vertrieb notwendigen Kenntnisse, Instrumente und Fertigkeiten an. Alle praktischen und theoretischen Inhalte werden durch erfahrene Dozenten der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und der upDATE GmbH vermittelt. Die ersten 7 Module konzentrieren sich auf das Vertriebswissen, welches durch die Erarbeitung konkreter vertrieblicher Problemlösungen trainiert wird. Die Module 8-10 fokussieren betriebswirtschaftliche Strategien und Kennzahlen.

20 ECTS HochschulzertifikatBesonders wichtig bei jeder Trainingsmaßnahme ist der Praxisbezug. Dieser wird durch die Einbindung eines Paten gesichert. Diese Person stammt aus Ihrem Unternehmen und sollte Berufserfahrung besitzen. Aufgabe des Paten ist es, Ihnen bei der Umsetzung der theoretischen Inhalte der Trainings in die unternehmensspezifische Praxis zur Seite zu stehen.

Durch das erfolgreiche Ablegen von drei Prüfungen erhalten Sie neben einem Hochschulzertifikat ebenfalls 20 ECTS, die Sie sich für ein späteres Studium anrechnen lassen können.

junior.challenger® erfolgreich beendet?

Aufbaumodule

ZAM-Flyer mit allen Informationen

Download

Kurzübersicht der 4 Bausteine des Zertifizierten Accountmanagers
Socialbookmarks upDATE bei Facebook upDATE bei Google+ upDATE bei Xing upDATE bei twitter upDATE-Blog