Aufbaumodule für junior.challenger®

Sie haben den junior.challenger® erfolgreich beendet? War es das nun?

Vor dem Hintergrund der Philosophie des „Lifelong Learnings“ möchten wir Ihnen eine weitere Option anbieten: Erweitern Sie Ihre Vertriebskompetenz durch drei Zusatzmodule zum Zertifizierten Accountmanager, die in Zusammenarbeit mit dem Management-Institut der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm durchgeführt werden. Die Module fokussieren auf operative und strategische Management-Techniken & Kennzahlen sowie auf ein intensives Persönlichkeitstraining für die Kundenkommunikation auf Management-Ebene.

Diese Kompetenzfelder sind zunehmend im Vertrieb von Bedeutung. Vertriebsmitarbeiter müssen aufgrund veränderter Buying Center in der Lage sein professionell und auf Augenhöhe mit Geschäftsführern oder CIOs zu kommunizieren sowie den durch ihr Produkt bzw. ihre Dienstleistung erzielten Mehrwert operationalisierbar zu machen.

Steigern Sie Ihre persönliche Vertriebsqualität und heben Sie sich mit dem Hochschulzertifikat von der Konkurrenz ab. Die Zusatzmodule zum Zertifizierten Accountmanager finden an 3×2 Tagen am Management-Institut der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm statt und werden von erfahrenen Professoren durchgeführt. Nach bestandener Abschlussprüfung vor einem Hochschulgremium erhalten die Teilnehmer den Titel „Zertifizierter Accountmanager“ sowie 20 ECTS Punkte, die bei einem weiteren Studium verwendet werden können.

Bereits 2017 startet ein weiterer Kurs – melden Sie sich jetzt an!

 

Voraussetzungen

• Abgeschlossenes Studium und   mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  oder
• Mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  oder
• Potenzialträger, die von ihrer
  Firma empfohlen werden

Invest

Für die Module 8-10
inkl. Unterlagen & Prüfung
3.800,00 €

(3 Module à 2 Tage, 1 Examensprüfungen)

Anmeldung zu den Aufbaumodulen

Download

ZAM Flyer mit allen Informationen

Download

Socialbookmarks upDATE bei Facebook upDATE bei Google+ upDATE bei Xing upDATE bei twitter upDATE-Blog